Aktuelle Nachrichten

Universität Taisho besucht die Buddhistische Gesellschaft Chinas e.V.

Mitte November besuchte eine Siebköpfige Delegation aus Universität Taisho unter Leitung des Präsidenten Ohtsuka Nobuo die Buddhistische Gesellschaft Chinas e.V. und wurde vom Ehrwürdigen Meister Xuecheng, Präsidenten der Buddhistischen Gesellschaft Chinas e.V. und dem Vizepräsidenten Ehrwürdigen Meister Zongxing herzlich empfangen. Der Ehrwürdige Meister Xuecheng erkannte es an, dass die Universität Taisho als eine der renommiertesten buddhistischen Universität in Japan viele Beiträge bei der Qualifizierung der ausgebildeten buddhistischen Personen leistet. Er nimmt den freundlichen Austausch von beiden Seiten positiv zur Kenntnis, und freute sich auf weitere Entwicklung. Der Präsident Ohtsuka Nobuo bekundete auch, dass die beiden Seiten durch freundlichen Austausch ein neues Kapital eröffnen können